Themenschwerpunkte der Kursreihe

Themenschwerpunkt 1: Bewegung – Spiel – Räume (drinnen und draußen)

Entdecken und erschließen, gestalten und genießen

Themenschwerpunkt 2: Bedeutsame Bewegungsaufgaben

Methoden aneignen und vermitteln

Themenschwerpunkt 3: Bewegung und Musik, Rollenspiele und Sprache

Kreatives Spielen und Lernen

Themenschwerpunkt 4: Bewegung – Spiele – Regeln

Kooperieren in komplexen sozialen Situationen

Themenschwerpunkt 5: Bewegung – Profession – Alltag

Souveräner und selbstbewusster in Beruf und Familie arbeiten

Entdecken und erschließen, gestalten und genießen

  • Kennenlernen und Gemeinsamkeiten in der Gruppe
  • Organisation und Gestaltung der Kursreihe
  • Grundlegende, erlebnis- und erfahrungsbezogene Bewegungs-Spiel-Angebote (Praxiserfahrungen und Entwicklungslogik)
  • Bewegung als Entwicklungsfundament und Medium für Sprache
  • Prinzipien und bedeutsame Elemente zur psychomotorischen Praxis
  • Bewegungsspielplatz im Innenraum als Anfangs-, Grund- und Modell-Situation für psychomotorisches Lernen und Lehren
  • Gestaltung von Innen- und Außenräumen
  • Praxisdemonstration: Vorbereitungen, Durchführung und Auswertungen von Beobachtungen kindlicher Bewegungstätigkeit
  • Psychomotorische Entwicklung aus neurophysiologischer und philosophischer Sicht