1. Fort- und Weiterbildung

Unser Paket für die Fort- und Weiterbildung beinhaltet

  1. den Weiterbldungs-Grundkurs für einzelne Personen. Er umfasst 200 Stunden und wird einmal jährlich angeboten (Beginn März oder Oktober). Die Bausteine dieses Grundkurses werden in allen nachfolgenden Angeboten so zusammen gestellt, wie es dem Qualifizierungsbedarf entspricht.

  2. Maßgeschneiderte einrichtungsbezogene Fort- und Weiterbildungen zur Qualitätsentwicklung und Profilbildung von Institutionen. Die Veranstaltungen finden in den Häusern ("Inhouse"-Fortbildung) statt oder in fußläufiger Nähe. Individuelle Terminplanung.

  3. Maßgeschneiderte stadtteil- oder gemeinwesenbezogene Fort- und Weiterbildung für verschiedene sozialpädagogische Einrichtungen vor Ort (einschl. Schulen), die vor allem die gemeinsame Verbesserung eines bewegungs-, lern- und begegnungsfreundlichen Milieus (Stichwort Gesundheit) bewegen wollen. Individuelle Planung der Veranstaltungsorte und der Termine.

  4. Schnupperveranstaltungen: Auf Wunsch eben wir Interessenten-Gruppen praxisorientierte Einführungen in die Themenbereiche unseres Konzepts.

  5. Wir sind als bewusst regionaler Fort- und Weiterbildungsträger Netzwerkpartner. Beratungen und Literatur-, Medienempfehlungen erhalten Sie bei uns kostenlos, auch nach einer beendeten Maßnahme.

Wir arbeiten seit Jahren konkurrenzlos kostengünstig, weil wir die Vewaltungsarbeit weitestgehend ehrenamtlich ausführen und keine teuren Veranstaltungsorte vorfhalten, sondern geeignete Bildungsstättten, Turnhallen etc. der Stadt Hamburg und des Umlands mit benutzen.

Die Ausschreibung 2013 kann hier heruntergeladen werden.

Der Flyer zur "Fort- und Weiterbildung für Anspruchsvolle" kann hier heruntergeladen werden.